Exkursion - Lobetaler Bio-Molkerei Biesenthal

Termin: 15.10.2018 Referent: Reinhard Manger
Beginn: 11:00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden
Ort: Lobetaler Bio-Molkerei
Sydower Feld 1
16359 Biesenthal
Kosten: 35 € p. P. + MwSt.
Anmeldung: 08.10.2018 Kontakt: seminare@terra-natur.de

Gute Milch, gekonnt verarbeitet.

Für Lobetaler bedeutet Erfolg mehr, als hochwertige Produkte erfolgreich zu vermarkten. Sie integrieren soziale und ökologische Verantwortung in jeden Werktag. So arbeiten in ihrer Molkerei wie auch in jedem anderen Betriebszweig der Hoffnungtaler Werkstätten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Sie binden jeden einzelnen nach seinen Fähigkeiten ein.

Hightech und Handarbeit braucht man in einer modernen Bio-Molkerei. Während die sensible Joghurtproduktion von der Annahme der Rohmilch bis zum Versiegeln der gefüllten Becher in einem geschlossenen System erfolgt, fällt beim Verpacken einiges an Handarbeit an. Ein spezielles Sortiment für die Gastronomie zeichnet Lobetaler aus: Milch, Joghurt und Quark in Großgebinden für die Profiküche.

Vortragsinhalte im Überblick:

  • „Der Weg der Milch"
  • Besichtigung der Lobetaler Bio-Molkerei
  • Verkostung/Beköstigung

Referent: Reinhard Manger ist der Bereichsleiter der Bio-Molkerei Lobetaler. Der studierte Agraringenieur ist Bio-Überzeugungstäter der ersten Stunde. Er kennt den Berliner Markt für die Außerhausverpflegung seit vielen Jahren aus dem Handel mit Bio-Fleisch und Bio-Milchprodukten. Der Aufbau von regionalen Absatzwegen und die praktische Umsetzung mit dem Handel in Berlin und Brandenburg ist eines seiner Hauptanliegen. Mehr Infos unter www.lobetaler-bio.de.


Ansprechpartner:
Hilde Fauland-Weckmann
Seminarplanung
030 639 993-42
h.fauland-weckmann@terra-natur.de
Logo Terra

Seminarübersicht

Unser nächstes Seminar:

15.05.2019 - 10:00 Uhr:
Category Management im Bioladen

Category Management im Bioladen — Zufriedene KundInnen sorgen für wirtschaftlichen Erfolg! Category Management als Form eines systematischen Sortiments- und Ladenmanagements ist in der Bio-Branche angekommen. Verschiedene Veröffentlichungen zum Thema und viele Seminare in den letzten drei ...

weiterlesen