Weingut Seck stellt sich vor

Termin: 13.11.2017 Referent: Axel Seck, Winzermeister Weingut Seck
Beginn: 16:00 Uhr Dauer: ca. 2 Stunden
Ort: Terra Naturkosthandel    Gradestraße 92
12347 Berlin
Kosten: tragen wir
Anmeldung: bis 30.10.2017 Kontakt: seminare@terra-natur.de

Hintergründe zur Umstellung des Weinguts Seck auf BIO-Weine; warum BIO-Wein?
Mehrwert für die eigene Gastronomie; Verkostung

Zielgruppe: Restaurant-, Bar- und Hotelbetreiber, Restaurantfachleute, Servicekräfte, Sommeliers

Das Weingut Seck liegt im Herzen des Weinanbaugebietes Rheinhessen, 25 km südlich von Mainz, im Weindorf Dolgesheim. In Dolgesheim existiert seit über 1200 Jahren Weinbautradition. 2007 hat Familie Seck das elterliche Weingut auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt und ist Mitglied im Naturland-Verband. Nach einer dreijährigen Umstellungsphase werden seit 2010 Weine/Sekte/Säfte aus Trauben aus ökologischem Anbau hergestellt. Seit der Verabschiedung der EU-Kellerrichtlinien in 2012 dürfen die Weingüter ihre Weine auch Biowein nennen.

Axel Seck erläutert am Beispiel der Entwicklung des eigenen Weinguts, worin der Mehrwert von Bio-Weinen liegt und wie der Gastronom dies als Vorteil seinen Gästen gegenüber vermitteln kann.

Natürlich werden auch die hochwertigen Tropfen verkostet.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zu einer individuellen Führung durch die Lagerbereiche von TERRA.


Ansprechpartner:
Hilde Fauland-Weckmann
Seminarplanung
030 639 993-42
h.fauland-weckmann@terra-natur.de
Logo Terra

Seminarübersicht