Terra Partnertag - ei care Hähnchen

Termin: 21.09.2017 Referenten: Projekt ei care
Beginn: 19:00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden
Ort: Terra Naturkosthandel    Gradestraße 92
12347 Berlin
Kosten: tragen wir
Anmeldung: bis 08.09.2017 Kontakt: n.sandschulte@terra-natur.de

Liebe Ladnerinnen und Ladner,

mit ei care verfolgen wir seit 2012 einen neuen Weg der ethischen Geflügelhaltung.

Als konsequent ökologische Alternative zur industriellen Hühnerzucht und ohne Kükensterben soll das Huhn die gesamte Wertschöpfungskette durchlaufen können. Das Zweinutzungshuhn „Les Bleues“ birgt hierfür alle Möglichkeiten, da diese Rasse Eier und Fleisch gleichermaßen bietet.  Die Eier werden vom Verbraucher sehr gut angenommen, die Fleischvermarktung hingegen erweist sich nach wie vor als Herausforderung.

Wir sind uns sicher, dass wir diese Herausforderung mit Ihnen als Ladner besser meistern werden. Gemeinsam möchten wir den Verkaufsprozess bis hin zum Endkunden genauer beleuchten und die Frischfleischvermarktung auf neue Stützen stellen.
Hierfür möchten wir den im Juli verschobenen Workshop mit Ihnen im September nachholen.

Wann:                        21.09.2017, um 17.00 Uhr (bis ca. 20:00 Uhr)
Wo:                            Terra Naturkost, Gradestraße 92, 12347 Berlin

Verköstigung:            kleine kulinarische Köstlichkeiten zum Thema
                                  ei care Brathähnchen sowie
                                  vegetarische Alternativen.

Um einen regen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen und gleichzeitig die vielen Facetten unseres besonderen Projektes zu berücksichtigen, werden neben Ihnen auch Wissenschaftler, Landwirte, der Terra Einkauf/Verkauf und natürlich die ei care-Ansprechpartner der Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG  auf der Veranstaltung vertreten sein. Wir sind sehr gespannt, welche Ansätze wir gemeinsam entdecken und entwickeln können, die Ihnen im Verkauf und dem Projekt ei care helfen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie zu folgenden Fragen vorher ein paar Gedanken sammeln:

- Was läuft bei Ihnen im Fleischverkauf gut?
- Welche Probleme bestehen?
- Welche Verbesserungsmöglichkeiten sehen Sie?

Bitte senden Sie uns Ihre Teilnahmebestätigung bis zum 08.09.17 an:  n.sandschulte@terra-natur.de

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend mit Ihnen und sind sehr gespannt, welche Ansätze wir gemeinsam entdecken und entwickeln können.

Ansprechpartner:      
Magdalena Gutendorf (Naturland)         Tel.: 030 / 34 80 66 65
Lena Rottstegge (TerraNaturkost)         Tel.: 030 / 63 99 93 233


Logo Terra

Seminarübersicht