regionales Gemüse unter Glas

Termin: 21.11.2013 Referenten: Sabine Kabath, BG Watzkendorf
Sascha Philipp, Landgut Pretschen
Tobias Viehrig, Terra-Naturkost
Beginn: 18:00 Uhr Dauer: ca. 2 Stunden
Ort: Terra Naturkosthandel
Gradestraße 92
12347 Berlin
Kosten: tragen wir
Anmeldung: 13.11.2013 Kontakt: seminare@terra-natur.de

Seit über einem Jahr liefern zwei regionale Gärtnereien Jungpflanzen und Gemüse aus Glashausanbau. Die Bioland-Gärtnerei Watzkendorf baut neben verschiedenen Gemüsesorten vor allem Jungpflanzen für andere Biobetriebe und Kunden des Naturkostfachhandels an. Die Kohlrabi-, Tomaten- und Salatsetzlinge findet man in immer mehr Naturkostläden.

Das Landgut Pretschen konzentriert sich von Mai bis Oktober auf den Anbau von Tomaten und Gurken. In den Wintermonaten versorgt das Landgut den regionalen Markt mit Feldsalat und Postelein, der in Watzkendorf angezogen wurde. Durch diese Kooperation gelingt es den Betrieben, die Wertschöpfung beim Gemüseanbau in der Region zu halten.

Sabine Kabath und Sascha Philipp stellen ihre Betriebe vor und berichten über ihre Erfahrungen vom Gewächshausanbau im großen Stil. Tobias Viehrig von Terra-Naturkost zeigt die Entwicklung bei der Vermarktung von regionalem Gemüse in Berlin und Brandenburg auf. So bekommen Sie einen interessanten Einblick in die Herkunft und den Anbau unseres regionalen Gemüseangebots.

Ihre Fragen sind dabei ausdrücklich willkommen!


Ansprechpartner:
Hilde Fauland-Weckmann
Seminarplanung
030 639 993-42
h.fauland-weckmann@terra-natur.de
Logo Terra

Seminarübersicht

Unser nächstes Seminar:

15.05.2019 - 10:00 Uhr:
Category Management im Bioladen

Category Management im Bioladen — Zufriedene KundInnen sorgen für wirtschaftlichen Erfolg! Category Management als Form eines systematischen Sortiments- und Ladenmanagements ist in der Bio-Branche angekommen. Verschiedene Veröffentlichungen zum Thema und viele Seminare in den letzten drei ...

weiterlesen