Exkursion Gut Kerkow

Termin: 25.02.2019 Referenten: Herr Pruns und Herr Ulrich
Beginn: 10:00 Uhr Dauer: ca. 2 Stunden
Ort: Gut Kerkow
Greiffenberger Straße 8
16278 Kerkow
Kosten: 15 € p. P. + MwSt.
Anmeldung: 18.02.2019 Kontakt: seminare@terra-natur.de
Zur Anmeldung

Gut Kerkow — Ein in sich geschlossener Kreislauf

Eine Stunde von Berlin, am Rande der Uckermark im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, liegt der biologische Landwirtschaftsbetrieb Gut Kerkow. Dem Schutz von Landschaften und Ökosystemen wird hier im Hinblick auf eine kulturell, sozial und ökologisch nachhaltige Entwicklung besondere Bedeutung beigemessen. Das passt gut zu der Vorstellung eines in sich geschlossenen landwirtschaftlichen Systems: Auf Gut Kerkow wird eine ganzheitliche Landwirtschaft mit kurzen Wegen gepflegt. Im Zentrum steht die Herstellung von Bio-Fleisch und -Wurst. Der gesamte Aufzucht- und Produktionsvorgang findet an einem Ort statt, direkt auf dem Hof. So entsteht Transparenz und unnötige Transportwege werden vermieden. Dazu gehört ein in sich geschlossener Lebenskreislauf für die hier lebenden Tiere, eine möglichst verträgliche Umgebung und eine hohe Autarkie der Tiere. Unnötiger Stress für die Tiere ist tabu: Futteranbau, Aufzucht, Schlachtung, Verarbeitung und Verkauf finden an einem Ort statt. Dadurch wird eine möglichst hohe Lebensqualität der Nutztiere ermöglicht, die gleichzeitig auch eine hohe Qualität des Fleisches gewährleistet. Lernen Sie den Betrieb kennen.

Vortragsinhalte im Überblick:

  • Stallungen
  • Fleischerei & Produktion
  • Verkostung

Referent: Herr Ulrich ist 1981 geboren, in Angermünde aufgewachsen. Hat von 1999-2002 eine Lehre als Fleischer gemacht. 2006 hat er die Meisterschule besucht und erfolgreich abgeschlossen. Danach hat er auf Gut Kerkow angefangen zu arbeiten. Mehr Infos unter www.gut-kerkow.de/.


Ansprechpartner:
Burkhard Paschke
Kundenbetreuung
030 639 993-30
b.paschke@terra-natur.de
Logo Terra

Seminarübersicht

Unser nächstes Seminar:

21.01.2019 - 16:00 Uhr:
Eigenmarken im Naturkostfachhandel

Eigenmarken im Naturkostfachhandel — Ein wichtiges Instrument zur Profilierung & Positionierung Im Naturkostfachhandel verändert sich viel - Eigenmarken sind für die Naturkost-Fachgeschäfte wichtige Instrumente zur Profilierung und für eine erfolgreiche Positionierung im Markt. Wie Sie ...

weiterlesen