Consumer Insights: Wie ist der typische Bio-Kunde?

Termin: 21.02.2019 Referent: Dr. Nicolas Scharioth
Beginn: 17:00 Uhr Dauer: ca. 2 Stunden
Ort: Terra Naturkosthandel
Gradestraße 92
12347 Berlin
Kosten: 15 € p. P. + MwSt.
Anmeldung: 14.02.2019 Kontakt: seminare@terra-natur.de
Zur Anmeldung

Wie ist der typische Bio-Kunde? — Den Bio-Kunden kennen und richtig bedienen

Berlin ist Trendsetter – und gilt aufgrund der hohen Dichte an Naturkostläden als Bio-Hochburg. Ein guter Ort also, um mehr über das Einkaufsverhalten speziell der Bio-Konsumenten herauszufinden. Das Marktforschungsunternehmen biopinio aus Berlin nimmt den dortigen Markt unter die Lupe und stellt sich der Frage: „Wer kauft eigentlich Bio?" Manches ist allseits bekannt: 50 % von ihnen kaufen ab und zu, fast die Hälfte „so viel wie möglich" und 2 % ausschließlich Bio-Produkte. Doch wie spreche ich genau diese 2 % an, wie tickt der Bio-Kunde und wie erkenne ich ihn?

Lernen Sie mithilfe dieses Seminars den typischen Bio-Kunden kennen. Je mehr Sie über Ihre Bio-Kunden wissen, desto besser können Sie sich auf sie einstellen und sie richtig bedienen. Ein genauer Blick lohnt sich.

Vortragsinhalte im Überblick:

  • Die Berliner Bio-Kunden im Überblick
  • Wie tickt der Berliner Bio-Kunde?

Referent: Dr. Nicolas Scharioth ist Gründer und Geschäftsführer der POLLION GmbH. Mit der Befragungs-App "biopinio" betreibt das Startup seit Mai 2014 mobile Marktforschung für Einzelhändler und Herstellerfirmen von Bio-Lebensmitteln und Naturkosmetik.


Ansprechpartner:
Burkhard Paschke
Kundenbetreuung
030 639 993-30
b.paschke@terra-natur.de
Logo Terra

Seminarübersicht

Unser nächstes Seminar:

21.01.2019 - 16:00 Uhr:
Eigenmarken im Naturkostfachhandel

Eigenmarken im Naturkostfachhandel — Ein wichtiges Instrument zur Profilierung & Positionierung Im Naturkostfachhandel verändert sich viel - Eigenmarken sind für die Naturkost-Fachgeschäfte wichtige Instrumente zur Profilierung und für eine erfolgreiche Positionierung im Markt. Wie Sie ...

weiterlesen