Regional ist 1. Wahl

Eine Aktion von Terra Naturkost

Bio ist gut, Bio aus dem Umland noch besser. Regionale Produkte stehen für:

  • –  kurze Transportwege
  • –  maximale Frische
  • –  transparente Handelsstrukturen.

Regionalität ist ein klarer Wettbewerbsvorteil gegenüber dem konventionellen Lebensmittelhandel. Im Bio-Handel existieren noch überschaubaren Strukturen, transparenten Handelsbeziehungen und persönliche Absprachen. Wir kennen unsere regionalen Bio-Erzeuger, können auch kleine Partien vermarkten und garantieren kurze Wege.

Das Leitsystem für Bioprodukte aus der Region

Oft sind es kleine Impulse, die eine Kaufentscheidung von Produkt A zu Produkt B lenken: die Platzierung eines Produkts, die Verpackung, ein Sonderpreis oder eben der Hinweis, dass ein Produkt eine regionale Herkunft hat. 

Die regionale Herkunft von Produkten – vor allem von Frischeprodukten – ist für die Kunden oft schwer zu erkennen. Die Werbe- und Verpackungsmittel der "Regional ist 1. Wahl"-Aktion geben eine klare Orientierung und unterstützen die Kaufentscheidung. Vor allem nehmen die Kunden deutlich wahr, dass Sie sich als Naturkostgeschäft bewusst für eine regionale Herkunft des Angebots engagieren. Stärken Sie Ihre Kundenbindung mit regionalen Lebensmitteln!

 


Logo Terra

Unser nächstes Seminar:

29.05.2019 - 17:00 Uhr:
Lebensmittelhygiene & HACCP

Lebensmittelhygiene & HACCP —Auffrischen der Hygienevorschriften Die jährliche Schulung der MitarbeiterInnen zu Hygienefragen ist laut Lebensmittel- und Hygieneschutzgesetz sowie Infektionsschutzgesetz Pflicht. Die Gesetze schreiben Schulungen vor für jede Person, die mit Lebensmitteln ...

weiterlesen