BioBrotbox Rückblick

BioBrotbox 2019

Prall gefüllte Boxen zum Schulstart

Logo BioBrotboxZum 18. Mal bekamen Abc-Schützen die gelbe Bio-Brotbox, gefüllt mit einem gesunden ökologischen Pausenfrühstück. Gepackt wurden die Boxen bei uns mit 500 Ehrenamtlichen. Am darauffolgenden Montag erhielten die ErstklässlerInnen ihre Box für ein gemeinsames Klassenfrühstück. In Berlin bekammen 37.500  ErstklässlerInnen an 492 Schulen die Bio-Brotbox, in Brandenburg sind es mehr als 23.000 ErstklässlerInnen an 538 Schulen.

Nachhaltige Aktion zum Start in den Schultag

Die mehrfach ausgezeichnete Bio-Brotbox Initiative wurde 2002 von Burkhardt Sonnenstuhl und Renate Künast, damals Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, in Berlin gegründet. Seit 2006 gibt es die Bio-Brotbox auch für SchulanfängerInnen in Brandenburg. Darüber hinaus ist ein bundesweites Bio-Brotbox Netzwerk entstanden. In diesem Jahr erhalten rund 180.000 SchulanfängerInnen die Bio-Brotbox. Damit erreicht das Netzwerk etwa ein Viertel aller ErstklässlerInnen in Deutschland. 2019 erhielt die Bio-Brotbox Initiative für ihr Engagement zur gesunden Ernährung vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Auszeichnung „Wir sind IN FORM“.

Nicht nur für einen Tag

Einmal überreicht, erinnert die wiederverwendbare Frühstücksbox Eltern wie Kinder täglich daran, neu befüllt zu werden. „Die Bio-Brotbox ist zum Ritual für den Start in den Schultag geworden“, sagt Initiator Sonnenstuhl, „immer wieder hören wir von Eltern, dass die Box auch nach vielen Jahren noch täglich im Einsatz ist.“ Diese Form der Nachhaltigkeit sei den Organisatorinnen und Organisatoren seit dem Start der Bio-Brotbox Aktionen im Jahr 2002 ein wichtiges Anliegen.
Für Berlin-Brandenburg sind die Bio-Brotboxen in diesem Jahr mit Sonnenblumenvollkornbrot von Berliner und Brandenburger Bio-Bäckern, Streichkäseecken, Äpfeln, FairTSA-Kinderbananen und Fruchtriegeln gefüllt, alle Produkte stammen aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft. Ein Faltblatt in jeder Box stellt Erstklässlern, Lehrerinnen und Eltern die Bio-Brotbox Initiative vor.

Die Ziele der Bio-Brotbox Aktionen

– Jedes Kind soll täglich ein Frühstück bekommen
– Dieses Frühstück soll gesund sein
– Kindern sollen Wertigkeit und Ursprung von Lebensmitteln nahegebracht werden

Nach oben scrollen